VYVANSE vs Dextroamphetamine vs Methamphetamin vs Dexedrine vs Dextrostat vs Desoxyn

“Nun, ich war Adderall genommen und auf VYVANSE täglich 50mg. VYVANSE eine seltsame Droge ist, es ist ein Pro-Medikament Dexedrine (was ich in später bekommen) und ein Pro-Medikament ist, das bedeutet, dass Sie es nicht schnauben oder missbrauchen (es sei denn, Sie als vorgeschrieben mehr nehmen) Dieser Teil mir ein wenig subjektiv sein kann, so werde ich mit VYVANSE meine Geschichte erzählen und dann bekommen in die Wissenschaft und Fakten über sie.

Als ich anfing, VYVANSE Einnahme bemerkte ich, ich hatte nicht das Gefühl, wie ich auf ein Medikament war, wo mit adderall es sehr offensichtlich war. Für den ersten Monat der Einnahme war ich nicht eine Menge Probleme hat, konnte ich tatsächlich essen einmal, und normalerweise würde ich nicht wissen, wie viel ich getan habe, bis ich auf die Uhr sah und erkannte, habe ich nonstop gearbeitet für 6-8hours ohne Ablenkung oder ich würde das Ende des Tages erreichen und gehen “verdammt ich viel getan heute habe” nun das Problem, das ich mit VYVANSE lief in ist für mich, dass persönlich habe ich einen sehr hohen Stoffwechsel so ein Medikament das soll 12 Stunden dauern würde am Ende irgendwo zwischen 4-8 Stunden dauernden und nach, dass ich Art von unten auf das Leben fühlen und möchte nur ins Bett zu gehen. Aber das ist nur meine Meinung, nehmen manche Leute es können und spüren die Auswirkungen für die vollen 12 Stunden und manchmal sogar noch mehr. Um alle diejenigen gibt, die wie ich sind und neigen dazu, Ihre Medikamente zu haben Art und Weise abnutzen, bevor es soll,

Ich habe eine Theorie darüber, warum das sein könnte. VYVANSE erreicht es die Spitzenplasma in Ihrem Blut an der 3-4-Stunden-Marke. Dies ist, wenn ich würde meiner Meinung nach fühlen sich die meisten zu verlangsamen und ohne Probleme über mein Leben gehen würde. Es scheint, wenn ich vorbei, dass Plasma-Spitzen gehen nur die Menge an Amphetamin in meinem System markieren nicht genug ist, mich zu halten und mich gehen, daher auch der Grund, warum ich jetzt auf 60mg bin und wahrscheinlich bald gehen werden gestoßen zu 70mg . Auf einer Konferenz ich von dem Psychologen und primäre Ärzte gehalten teilnahm, können höhere Dosen tatsächlich helfen, die negativen Nebenwirkungen von ADD Medikamente für bestimmte Personen mit meiner Art von Erfahrung mit ihnen zu bekämpfen.

Nun, wenn Sie denken über VYVANSE nehmen oder setzen Sie Ihr Kind auf VYVANSE hier sind einige Dinge zu beachten. Erstens ist VYVANSE teuer. Das Medikament ist sehr teuer. In den USA ist es $ 250 für für 30 Tage. Ich hatte das Glück, meine Versicherung bringen es auf 80, nachdem sie ich sagen $ nach unten zu haben, habe versucht, alle anderen ADD Medikamente (was nicht wirklich wahr ist, aber es gibt einen Grund, warum die ich erklären werde), und ich habe auch einen Gutschein aus vyvanse.com, dass der Preis bis zu $ ​​40 für eine 30-Tage-Versorgung gebracht. VYVANSE wird nicht generisch in absehbarer Zeit so sein, wenn Sie Ihre Versicherung besorgt sind gewohnt decken Sie es noch andere Alternativen, die tatsächlich besser sein kann als VYVANSE seiner selbst, weil wieder, aus pharmakologischer Ausblick, VYVANSE ist auch ein Betrug. VYVANSE ist im Grunde dextroamphetamine, die für eine sehr lange Zeit gewesen ist, und es ist der Hauptbestandteil in adderall. VYVANSE ist nur dextroamphetamine mit einer essentiellen Aminosäure namens L-Lysin geben VYVANSE es chemische Bezeichnung von lisdexamfetamine.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass die dextroamphetamine mit dieser zusätzlichen Aminosäure kann nur im Darm abgebaut werden. Das ist auch, warum VYVANSE zwei Stunden dauern kann. Wieder einmal treten, ich bin bashing nicht VYVANSE Ich stelle nur Fakten und meine Erfahrung. Ich glaube, dass alles, was sie Medikamente sind einen Versuch wert, und wenn sie für Sie arbeiten, dann ist das alles, was zählt. So erwähnte ich, wie dextroamphetamine ist in Adderall und VYVANSE und dass dextroamphetamine hat weniger Nebenwirkungen als andere Amphetamin basierte ADD Medikamente so .. warum nicht da ist eine Pille, die nur dextroamphetamine ist ?? Nun, es ist, es heißt Dexedrine und Dextrostrat. Ich habe beide vorgeschrieben und ehrlich muss ich sagen, aus allen ADD Medikamente, die ich genommen haben sie die besten gearbeitet haben. Sie fühlen sich nicht wie Ihr auf ein Medikament, bekommt man nicht, dass verdrahtet gezwickt aus Gefühl, es ist viel mehr ruhig und sanft.

Das Problem ist, Ärzte nicht mag Dexedrine oder Dextrostrat verschreiben wegen seiner negativen Stigma. Es war einmal ein sehr missbrauchte Droge und es ist eigentlich verantwortlich für die Freizeitgestaltung von Adderall, weil Dextroamphetamine die chemische verantwortlich für die “high” und Euphorie ist, die von den Freizeitgebrauch von Adderall kommt. Für mich habe ich nie bemerkt, wenn diese “high” von ihm nehmen. Ich fühlte mich tatsächlich die meisten normalen, im Vergleich zu allen anderen ADD Medikamente, aber aus irgendeinem Grund mein Arzt hatte es markiert nach unten, dass er es mir nicht vorschreiben würde wieder das ist wahrscheinlich etwas, was ich zu meinem Psychiater bringen werde sehen, wenn er wird es mir vorschreiben. Es muss nicht so lange wie VYVANSE dauern, aber Sie können 3 Dextrostrats pro Tag (sofortige Freigabe von dexedrine) oder zwei dexedrines täglich (extended release dextroamphetamine) nehme ich persönlich in ohne Probleme lief, wenn dieses Medikament andere als eine Einnahme ziehen sich aus, wenn ich beschlossen, eine Woche lang unter ADD Medikamente zu stoppen, die ich in in einem anderen Post bekommen. Ich würde es nicht jedermanns Sache aber empfehlen. Wenn Sie eine süchtig Persönlichkeit haben, dann ist dexedrine nicht für Sie da, wenn Sie genug davon nehmen, wird es Ihnen hoch und sehr euphorisch zu bekommen. Jetzt .. Es gibt eine letzte Medikamente, die ich nicht gebracht haben, und dass ich fast das Gefühl besorgt bis zu bringen ..

Desoxyn wissen auch, wie Methamphetamine HCL. Ja das ist richtig. Sie machen medizinische Meth für ADD. Die Chancen stehen Sie nie es aus offensichtlichen Gründen verschrieben bekommen. Lustige Sache ist, wird Desoxyn bekannt, dass die am wenigsten Nebenwirkungen haben und die effektivste ADD Medikamente gibt. Die negative Stigma hinter Meth hat ruiniert wirklich diese Medikamente ein revolutionäres Medikament zu sein Chance für ADS und ADHS zu behandeln. Sehen Sie dies nicht der Meth ist in einigen Jungs Badewanne gemacht, das ist echte Methamphetamin in einem Labor hergestellt. Die Meth Leute kaufen auf den Straßen ausgelegt ist der Benutzer hoch zu bekommen, das ist, warum so viele Chemikalien in den Ansatz gegeben werden. Desoxyn jedoch nur 100% reine Methamphetamin und hat keine Batteriesäure oder anderen schädlichen Chemikalien in ihm. Es ist in pharmazeutischer Qualität und ist so konzipiert, mit ADD zu helfen und den Benutzer nicht um hoch.

Offensichtlich nicht etwas für jemanden mit einer Sucht Persönlichkeit, sondern etwas, das viele Menschen helfen könnte, und ich plane, tatsächlich im Gespräch mit meinem Psychiater über das so gut zu sehen, ob ich es zumindest ausprobieren können und sehen, ob es die Wunderdroge jeder ist ist schwärmen von. Ich weiß, es klingt schlecht, aber denken Sie daran, dies ist ein Arzneimittel, ein Arzneimittel, das nur so eine der wirksamsten Medikamente für ADHS sein geschieht und fügen hinzu, dass die meisten von uns nie auf unseren Händen erhalten, weil es wegen Missbrauch hohes Potential ist . Aber in meinen Augen, wenn Du bist kein Drogenabhängigen dann Desoxyn du nicht in einem gehen zu machen. Ich sage nicht, Ihre Kinder Meth geben, sondern auch einen offenen Geist zu halten.

Ich glaube auch, es ist nur so gut für Erwachsene verschrieben und kommt nur in 5mg Tabletten. Das einzige Medikament, andere als Desoxyn habe ich nicht versucht, war Strattera. Ich weiß, für mich persönlich Amphetamine mit meinem ADD helfen, damit ich keinen Grund, etwas anderes zu versuchen, und ich bin kein großer Fan von ihm ist Chemie oder Pharmakologie. So sollten Sie setzen Ihre Kinder auf Medikamente? Nun haben Sie jetzt Fakten an der Seite von Notizen aus meiner persönlichen Erfahrung. Die Wahl liegt in Ihren Händen. Ich persönlich würde nicht empfehlen sie für sehr junge Kinder (13 Jahre alt unten) Ich habe nicht ein psycho so mächtig Amphetamine glauben ist gut für eine sich entwickelnde Gehirn und sicherlich nicht wissen, ob jemand, dass junge tatsächlich ADD oder wenn sie nur ein durchschnittliches Kind, das noch nicht in der Schule sitzen können, weil Schulen langweilig.

Medikamente sollten darüber nachgedacht werden, wenn die anderen Zeichen der ADD starten zu kommen, die, die ich auf diese früh erwähnt langwieriger Post haha. Da es 02.00 ist gerade jetzt, und ich bin immer sehr müde werde ich einen Beitrag in der Zukunft über die Alternativen zu ADHS Medikamente machen und auch einige der Gefahren habe ich nicht darüber reden, psychologisch können sie hervorbringen. Auf keinen Fall ist dies ein anti Medikament Post, die Hölle. Ich nehme sie, und ich habe das Beste, was zu tun ist, finden die positiven abwiegen und die Negative und sehen, welche schwerer. Nun, ich hoffe, dass dies dazu beigetragen, einige von Ihnen, und ich freue mich darauf, von YA’LL zu hören. Haben Sie eine gute Nacht alle und erinnern Sie nicht allein “