German Researchers Suggest Cannabis may be a Better ADHD Treatment than Adderall

Scientists in Germany conducted a trial in which cannabis was given to thirty patients who experienced little relief of their ADHD when using traditional treatments such as Ritalin or Adderall. All patients reported experienced better concentration, more restful sleep and improved impulse control. When the trail was concluded, twenty-two of the patients opted to cease taking amphetamines and switch to cannabis for the treatment of their condition.

This research is rather groundbreaking in that it suggests medical cannabis may be a suitable medication for addressing the symptoms of ADHD, such as poor concentration, recklessness, poor memory and hyperactivity. Prior research has shown cannabis is useful in the treatment of a variety of chronic condition but this was the first study focused exclusively on ADHD.

ADHD Treatment AdderallThis study is a ray of hope for ADHD sufferers, given that traditional amphetamine treatments carry significant risks and side-effects. That said, pot is not without side-effects and abuse potential. For this reason, many are quick to disregard the medical cannabis movement, given the substance is strongly associated with recreational use by goofy teens.

For those who don’t suffer from ADHD, the amphetamine substance is often used recreationally. It is sometimes diluted in water for injection or crushed and snorted. University students often use Adderall or Ritalin for increased concentration and mental energy when studying for exams. These drugs are also sometimes used for weight-loss as they suppress appetite.

Non-prescribed usage of Adderall is never recommended as it can be chemically addictive and has the potential for overdose. The mildest side-effect of an Adderall overdose is hyperactivity. The worst case scenario is loss of consciousness or a seizure.

Unlike cannabis, Adderall can also interact negatively with a wide variety of other prescription medications. It is also contra-indicated for many conditions, including anxiety, hyperthyroidism, glaucoma, Tourette’s syndrome and cases of kidney or liver disease.

When stopping Adderall, no matter if you used it as prescribed by a doctor or not, withdrawal symptoms often occur. Common symptoms include depression, insomnia and overwhelming urges to consume further Adderall.ADHD Treatment cannabis

Dr. David Bearman is a self-proclaimed “cannabinoidologist,” a researcher who focuses on the study of cannabis. He states that cannabis is helpful in the treatment of ADHD and ADD and suggests the mechanism is related to the ability of cannabis to increase available dopamine in the brain.

Dr. Bearman states that the effect is similar to the stimulation provided by amphetamines, such as Ritalin and Adderall. The mechanism is distinct however, as cannabis does not bind to the dopamine neurotransmitter and so interfere with its eventual re-absorption. This implies that cannabis may effectively balance brain hormones in cases of dopamine insufficiency.

At this time, the only American states which permit cannabis to be used in the treatment of attention deficit disorder are Colorado and California.

Interaction of Cannabis, Adderal, Ritalin and Modafinil. User reviews

Just like cannabis enhances music and food, certain drugs enhance cannabis.

Cannabis is the most popular is illicit substance in the USA. It’s an effective medical and recreational drug. Many people are reporting that its effects can be enhanced by combining it with other drugs. However, there are also potentially dangerous combinations which are best avoid.

Erowid is a “trip-report” aimed at harm-reduction. It includes a lot of information on drugs as well as reports from those who’ve experienced the effects. Read on for more info on cannabis combos from the Vaults of Erowid.
Ritalin and Cannabis: Dangerous Combo According to Doctors

CannabisCannabis is generally regarded as harmless, given it’s not possible to overdose on the drug or become chemically addicted to it. This does not mean the use of marijuana, or any psychoactive substance, is not without a degree of risk. It’s quite possible to become psychologically-dependent on cannabis, which can lead to similar negative outcomes as other addictions.

Ritalin is often classified similarly to cannabis, as a drug with low potential for harm. It is often used for its mentally stimulating effects, especially its ability to boost concentration. Ritalin is often considered not-addictive but this is a myth. The drug’s effects are comparable to cocaine and it has the potential to be chemically-addictive. For this reason, Ritalin is officially categorized as a Schedule II drug.

The Dangerous Behavioral Effects of Combining Ritalin and Cannabis

On a chemical level, combined use of cannabis and Ritalin is not terribly risky in terms of physiological harm. The real danger is in how the combination distorts decision-making. The drug combination is likely to lead indirectly to negative outcomes resulting from foolish decisions. One of the chief dangers is that the drug abuser will either overdose on Ritalin or combine it with other drugs with more potential for negative interactions. The combined use of multiple drugs, known as poly-drug use, is a very dangerous habit to acquire.

As with the isolated use of cannabis, it’s also possible to become psychologically addicted to its use in combination with Ritalin. This may well lead to prolonged, excessive consumption of Ritalin, a drug which becomes chemically addictive and physical dangerous when taken at high doses over a prolonged period. The Ritalin withdrawal process is highly unpleasant; its symptoms can include psychosis and depression. Overdosing on Ritalin may cause seizures, hallucinations or psychosis.
User rewiews

AdderalAlthough cannabis can cause your heart rate to increase due to the psychological reaction it induces, over time it reduces blood pressure. Ritalin however has the opposite effect, though its ability to increase blood pressure is so weak that it barely registers as medically important.

When mixing cannabis, Ritalin and alcohol, a depressive effect can be expected. Although alcohol and Ritalin have generally competing effects and affect different brain areas, it’s likely that alcohol’s ability to induce drowsiness will win out.

Ritalin and marijuana have certain synergies as they interact on specific brain areas, including the pre-frontal cortex, nucleus accumbens, amygdala, striatum and so on. Both Ritalin and marijuana boost availability of dopamine by blocking its re-absorption. Cannabis also serves to provoke the release of dopamine from the so-called reward pathway, which is primarily located in the nucleus accumbens. Marijuana also has a known action calmative effect which results from its interaction with the neurotransmitter gamma-Aminobutyric acid (GABA).

It was asserted by User 1 that feelings of fear and accompanying spikes in blood pressure and heart rate were purely psychological phenomena.

Another user, User 2, agreed with the sedative effect, echoing that any stimulatory effect was due to substances other than cannabis. This user also suggested the use of a vaporizer to avoid the ill-effects of inhaling burnt plant matter.
User 3 shared their experience of the combined use of cannabis and Modafinil. The user carefully calibrated their Modafinil dosage to a strength of of 50mg, occasionally 25mg. The user did not ingest Modafinil daily, the better to judge its effects in combination with cannabis. The user also follows a ketogenic diet and has a healthy nutritional intake. The user claimed that the Modafinil produced anti-appetite effects which counteracted the common appetite-stimulation effect of cannabis.
User 4 expressed a dislike for combining cannabis withModafinil Adderall. They felt that the Adderall counteracted the pleasurable effects of cannabis, leading to a weak high. They also said the cannabis detracted from the mental clarity effect expected of Adderall, leading to a distracted state of mind. The user also believed that combing cannabis and Adderall would induce headaches.
User 5 felt that consuming cannabis following a prolonged state of Adderall-induced wakefulness led to intensified and psychoactivity. This user also mentioned that they would, if offered, generally choose to smoke high quality cannabis if it was offered at any time following consumption of Adderall.
User 6 offered a list of the effects experienced when combining an amphetamine, such as Adderall, with smoked cannabis:

1) Euphoria
2) Creative thought
3) Intricate and in-depth thought

They stated that the subjective effect on their dialogue was to make it more insightful and witty.

User 7 recommended taking Adderall in combination with marijuana only outside of business hours. Their stated reason for this recommendation is that one can experience feelings of being mentally overwhelmed by effects of the cannabis. They stated that subjective awareness is expanded as the Adderall causes increased mental alertness while cannabis promotes a more profound processing of sensory information.

User 8 felt cannabis and Adderall (which he termed “Madderall”) were complimentary. He said that cannabis counteracted the major drawback of Adderall, which is decreased creativity. He said that particularly in social situations in which people behave conservatively, “Madderall” would make one more popular due to enhanced wit and extroversion.

Common drawback: cannabis frequently impairs spatial memory. This can lead to forgetfulness in terms of your surroundings and the placement of objects. Losing your phone or keys is a common symptom.

RitalinContra-indicated users: combination of Cannabis and Adderall is best avoided by those with particular psychiatric conditions, such as depression and especially manic-depressive disorder. Adderall may induce mania and the mental disorientation common to cannabis will likely exacerbate the episode.

User 9 reports taking 30mg. of Adderall daily and frequently smokes cannabis. He has had an Adderall prescription for a dozen years. He found it helpful in his career but experienced difficulty in sleeping. He self-medicated with alcohol to correct this but his doctor recommended 50mg. of Seroquil as an alternative. He recommends this sleep aid as, for him, it counteracts the stimulatory effects of Adderall within half an hour. This has helped him in his effort to give up drinking. He does however recommend using Seroquil with caution as it is a powerful sedative.
User 10 relates the history of his acquaintance who takes high dosages of Adderall  due to having developed a tolerance for the drug. Apparently she only feels high when using potent marijuana in combination with three 30mg. XR tablets of Adderall. It is possible her inability to easily enjoy the relaxation of cannabis is due to a pre-existing anxiety disorder.

This user says that their acquaintance greatly enjoys the combination of cannabis and Adderall as it grants her a feeling of euphoria. The user speculates that she may be suffering from an attention deficit disorder which she manages through the drug combination. She achieves greater mental clarity and speed from the Adderall and her anxiety is lessened by the cannabis.

In conclusion, it is best to know the side effects of both Adderall / Ritalin and cannabis before consuming either. If you decide to take these drugs in combination, exercise caution. Start with low doses and ask a sober friend to watch over you. Record all effects which you experience.

VYVANSE vs Dextroamphetamine vs Methamphetamin vs Dexedrine vs Dextrostat vs Desoxyn

“Nun, ich war Adderall genommen und auf VYVANSE täglich 50mg. VYVANSE eine seltsame Droge ist, es ist ein Pro-Medikament Dexedrine (was ich in später bekommen) und ein Pro-Medikament ist, das bedeutet, dass Sie es nicht schnauben oder missbrauchen (es sei denn, Sie als vorgeschrieben mehr nehmen) Dieser Teil mir ein wenig subjektiv sein kann, so werde ich mit VYVANSE meine Geschichte erzählen und dann bekommen in die Wissenschaft und Fakten über sie.

Als ich anfing, VYVANSE Einnahme bemerkte ich, ich hatte nicht das Gefühl, wie ich auf ein Medikament war, wo mit adderall es sehr offensichtlich war. Für den ersten Monat der Einnahme war ich nicht eine Menge Probleme hat, konnte ich tatsächlich essen einmal, und normalerweise würde ich nicht wissen, wie viel ich getan habe, bis ich auf die Uhr sah und erkannte, habe ich nonstop gearbeitet für 6-8hours ohne Ablenkung oder ich würde das Ende des Tages erreichen und gehen “verdammt ich viel getan heute habe” nun das Problem, das ich mit VYVANSE lief in ist für mich, dass persönlich habe ich einen sehr hohen Stoffwechsel so ein Medikament das soll 12 Stunden dauern würde am Ende irgendwo zwischen 4-8 Stunden dauernden und nach, dass ich Art von unten auf das Leben fühlen und möchte nur ins Bett zu gehen. Aber das ist nur meine Meinung, nehmen manche Leute es können und spüren die Auswirkungen für die vollen 12 Stunden und manchmal sogar noch mehr. Um alle diejenigen gibt, die wie ich sind und neigen dazu, Ihre Medikamente zu haben Art und Weise abnutzen, bevor es soll,

Ich habe eine Theorie darüber, warum das sein könnte. VYVANSE erreicht es die Spitzenplasma in Ihrem Blut an der 3-4-Stunden-Marke. Dies ist, wenn ich würde meiner Meinung nach fühlen sich die meisten zu verlangsamen und ohne Probleme über mein Leben gehen würde. Es scheint, wenn ich vorbei, dass Plasma-Spitzen gehen nur die Menge an Amphetamin in meinem System markieren nicht genug ist, mich zu halten und mich gehen, daher auch der Grund, warum ich jetzt auf 60mg bin und wahrscheinlich bald gehen werden gestoßen zu 70mg . Auf einer Konferenz ich von dem Psychologen und primäre Ärzte gehalten teilnahm, können höhere Dosen tatsächlich helfen, die negativen Nebenwirkungen von ADD Medikamente für bestimmte Personen mit meiner Art von Erfahrung mit ihnen zu bekämpfen.

Nun, wenn Sie denken über VYVANSE nehmen oder setzen Sie Ihr Kind auf VYVANSE hier sind einige Dinge zu beachten. Erstens ist VYVANSE teuer. Das Medikament ist sehr teuer. In den USA ist es $ 250 für für 30 Tage. Ich hatte das Glück, meine Versicherung bringen es auf 80, nachdem sie ich sagen $ nach unten zu haben, habe versucht, alle anderen ADD Medikamente (was nicht wirklich wahr ist, aber es gibt einen Grund, warum die ich erklären werde), und ich habe auch einen Gutschein aus vyvanse.com, dass der Preis bis zu $ ​​40 für eine 30-Tage-Versorgung gebracht. VYVANSE wird nicht generisch in absehbarer Zeit so sein, wenn Sie Ihre Versicherung besorgt sind gewohnt decken Sie es noch andere Alternativen, die tatsächlich besser sein kann als VYVANSE seiner selbst, weil wieder, aus pharmakologischer Ausblick, VYVANSE ist auch ein Betrug. VYVANSE ist im Grunde dextroamphetamine, die für eine sehr lange Zeit gewesen ist, und es ist der Hauptbestandteil in adderall. VYVANSE ist nur dextroamphetamine mit einer essentiellen Aminosäure namens L-Lysin geben VYVANSE es chemische Bezeichnung von lisdexamfetamine.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass die dextroamphetamine mit dieser zusätzlichen Aminosäure kann nur im Darm abgebaut werden. Das ist auch, warum VYVANSE zwei Stunden dauern kann. Wieder einmal treten, ich bin bashing nicht VYVANSE Ich stelle nur Fakten und meine Erfahrung. Ich glaube, dass alles, was sie Medikamente sind einen Versuch wert, und wenn sie für Sie arbeiten, dann ist das alles, was zählt. So erwähnte ich, wie dextroamphetamine ist in Adderall und VYVANSE und dass dextroamphetamine hat weniger Nebenwirkungen als andere Amphetamin basierte ADD Medikamente so .. warum nicht da ist eine Pille, die nur dextroamphetamine ist ?? Nun, es ist, es heißt Dexedrine und Dextrostrat. Ich habe beide vorgeschrieben und ehrlich muss ich sagen, aus allen ADD Medikamente, die ich genommen haben sie die besten gearbeitet haben. Sie fühlen sich nicht wie Ihr auf ein Medikament, bekommt man nicht, dass verdrahtet gezwickt aus Gefühl, es ist viel mehr ruhig und sanft.

Das Problem ist, Ärzte nicht mag Dexedrine oder Dextrostrat verschreiben wegen seiner negativen Stigma. Es war einmal ein sehr missbrauchte Droge und es ist eigentlich verantwortlich für die Freizeitgestaltung von Adderall, weil Dextroamphetamine die chemische verantwortlich für die “high” und Euphorie ist, die von den Freizeitgebrauch von Adderall kommt. Für mich habe ich nie bemerkt, wenn diese “high” von ihm nehmen. Ich fühlte mich tatsächlich die meisten normalen, im Vergleich zu allen anderen ADD Medikamente, aber aus irgendeinem Grund mein Arzt hatte es markiert nach unten, dass er es mir nicht vorschreiben würde wieder das ist wahrscheinlich etwas, was ich zu meinem Psychiater bringen werde sehen, wenn er wird es mir vorschreiben. Es muss nicht so lange wie VYVANSE dauern, aber Sie können 3 Dextrostrats pro Tag (sofortige Freigabe von dexedrine) oder zwei dexedrines täglich (extended release dextroamphetamine) nehme ich persönlich in ohne Probleme lief, wenn dieses Medikament andere als eine Einnahme ziehen sich aus, wenn ich beschlossen, eine Woche lang unter ADD Medikamente zu stoppen, die ich in in einem anderen Post bekommen. Ich würde es nicht jedermanns Sache aber empfehlen. Wenn Sie eine süchtig Persönlichkeit haben, dann ist dexedrine nicht für Sie da, wenn Sie genug davon nehmen, wird es Ihnen hoch und sehr euphorisch zu bekommen. Jetzt .. Es gibt eine letzte Medikamente, die ich nicht gebracht haben, und dass ich fast das Gefühl besorgt bis zu bringen ..

Desoxyn wissen auch, wie Methamphetamine HCL. Ja das ist richtig. Sie machen medizinische Meth für ADD. Die Chancen stehen Sie nie es aus offensichtlichen Gründen verschrieben bekommen. Lustige Sache ist, wird Desoxyn bekannt, dass die am wenigsten Nebenwirkungen haben und die effektivste ADD Medikamente gibt. Die negative Stigma hinter Meth hat ruiniert wirklich diese Medikamente ein revolutionäres Medikament zu sein Chance für ADS und ADHS zu behandeln. Sehen Sie dies nicht der Meth ist in einigen Jungs Badewanne gemacht, das ist echte Methamphetamin in einem Labor hergestellt. Die Meth Leute kaufen auf den Straßen ausgelegt ist der Benutzer hoch zu bekommen, das ist, warum so viele Chemikalien in den Ansatz gegeben werden. Desoxyn jedoch nur 100% reine Methamphetamin und hat keine Batteriesäure oder anderen schädlichen Chemikalien in ihm. Es ist in pharmazeutischer Qualität und ist so konzipiert, mit ADD zu helfen und den Benutzer nicht um hoch.

Offensichtlich nicht etwas für jemanden mit einer Sucht Persönlichkeit, sondern etwas, das viele Menschen helfen könnte, und ich plane, tatsächlich im Gespräch mit meinem Psychiater über das so gut zu sehen, ob ich es zumindest ausprobieren können und sehen, ob es die Wunderdroge jeder ist ist schwärmen von. Ich weiß, es klingt schlecht, aber denken Sie daran, dies ist ein Arzneimittel, ein Arzneimittel, das nur so eine der wirksamsten Medikamente für ADHS sein geschieht und fügen hinzu, dass die meisten von uns nie auf unseren Händen erhalten, weil es wegen Missbrauch hohes Potential ist . Aber in meinen Augen, wenn Du bist kein Drogenabhängigen dann Desoxyn du nicht in einem gehen zu machen. Ich sage nicht, Ihre Kinder Meth geben, sondern auch einen offenen Geist zu halten.

Ich glaube auch, es ist nur so gut für Erwachsene verschrieben und kommt nur in 5mg Tabletten. Das einzige Medikament, andere als Desoxyn habe ich nicht versucht, war Strattera. Ich weiß, für mich persönlich Amphetamine mit meinem ADD helfen, damit ich keinen Grund, etwas anderes zu versuchen, und ich bin kein großer Fan von ihm ist Chemie oder Pharmakologie. So sollten Sie setzen Ihre Kinder auf Medikamente? Nun haben Sie jetzt Fakten an der Seite von Notizen aus meiner persönlichen Erfahrung. Die Wahl liegt in Ihren Händen. Ich persönlich würde nicht empfehlen sie für sehr junge Kinder (13 Jahre alt unten) Ich habe nicht ein psycho so mächtig Amphetamine glauben ist gut für eine sich entwickelnde Gehirn und sicherlich nicht wissen, ob jemand, dass junge tatsächlich ADD oder wenn sie nur ein durchschnittliches Kind, das noch nicht in der Schule sitzen können, weil Schulen langweilig.

Medikamente sollten darüber nachgedacht werden, wenn die anderen Zeichen der ADD starten zu kommen, die, die ich auf diese früh erwähnt langwieriger Post haha. Da es 02.00 ist gerade jetzt, und ich bin immer sehr müde werde ich einen Beitrag in der Zukunft über die Alternativen zu ADHS Medikamente machen und auch einige der Gefahren habe ich nicht darüber reden, psychologisch können sie hervorbringen. Auf keinen Fall ist dies ein anti Medikament Post, die Hölle. Ich nehme sie, und ich habe das Beste, was zu tun ist, finden die positiven abwiegen und die Negative und sehen, welche schwerer. Nun, ich hoffe, dass dies dazu beigetragen, einige von Ihnen, und ich freue mich darauf, von YA’LL zu hören. Haben Sie eine gute Nacht alle und erinnern Sie nicht allein “

Adderall XR und Concerta Effekte: Überprüfung und Erfahrung

Ich bin ein Erwachsener, der seit über 5 Jahren mit ADS diagnostiziert wurde, ich habe auch einen Hintergrund in der Psychologie und Pharmakologie. Ich wurde zum ersten Mal mit ADD im Alter von 16 nach gehen an die Ärzte diagnostiziert und ihn über eine Menge Fragen zu sagen ich für Tag das Leben in meinem Leben konfrontiert. Viele Menschen, darunter auch meine Lehrer in der High School nicht glauben, dass ich eine Aufmerksamkeit Problem hatte, weil ich nie viel und immer gehalten recht gesprochen. Das bedeutet nicht, dass ich los in meinem Kopf hatte viel. Ich würde dann daydream daydream über das Träumen, in meinen eigenen Gedanken verloren gehen, nie aufhören zu denken, war immer mehr daran interessiert, all das, was um mich herum als die eigentliche Lektion, und als ich wusste, dass ich die Aufmerksamkeit nicht, dass ich versuchen würde, meine härteste Fokus wieder zu erlangen, konnte aber es nie tun. Das ist der erste Punkt. EIN

DHD und ADD sind beide Aufmerksamkeitsdefiziten, aber sie sind sehr verschieden. Ich habe ADD, was bedeutet, dass, während ich scheinen ruhig und reden nicht viel oder viel bewegen ich in meinem eigenen Kopf und meine Umgebung verloren gehen. ADHD ist im Grunde dasselbe, außer für jemanden mit ADHD zeigt die Symptome in einer Extrovert Weise. Jetzt weitergehen, so wie Sie wissen, wenn jemand wirklich ADD oder ADHS hat? Um zu beginnen, nicht noch in der Schule in der Lage zu sitzen oder die Wahl bewusst nicht zu konzentrieren, ist nicht oder ADHS ADD. für 8 Stunden pro Tag umgeben wird von den gleichen Leuten in einem Gebäude stecken, können Sie die gleichen Lektionen nicht wollen, kein Interesse zu hören, oder haben in wird sich offensichtlich konzentrieren Sie sich nicht machen und um sich zu bewegen wollen.

Die Umwelt schafft diese Situation. Echt ADS / ADHS geht über die Schule hinaus. Sie Dinge beginnen, und sie nie fertig, 10 Dinge auf einmal zu starten und sie nie fertig sind, beginnen etwas, das Sie interessiert sind und nie fertig haben, wird Ihr Gehirn ständig bei hohen Drehzahlen läuft, die Sie in Ihren Gedanken verloren gehen, fangen Sie an, daydream viel, fühlen Sie sich, dass, egal aus Ihrer Kontrolle in der Lage zu konzentrieren ist, wie hart Sie versuchen, Sie können es einfach nicht tun, werden Sie manchmal Dinge sagen, ohne zu denken, Sie ständig Dinge vergessen, auch wenn Sie sich 10 mal erinnert bekommen das Ding, wachen Sie morgens auf und sobald Sie Ihre Augen, Ihr Gehirn öffnen bereits Feuer und Flamme und zum Nachdenken über alles, werden Sie manchmal stottern, wenn Sie sprechen, weil Ihr Gehirn zu schnell geht, können Sie auf das Denken stecken Schleifen, wo man über die gleiche Sache halten denken immer und immer wieder, vielleicht haben Sie Schlaflosigkeit, weil Sie nicht Ihr Gehirn abgeschaltet kann, könnte entwickeln Sie Angst, weil Ihr bereits ständig und jetzt über die Zukunft Ihre ständig denken denken und wo Ihr Leben ist gehen und die endlosen Möglichkeiten, die der Tag bringt, können Sie Depression entwickeln, weil wieder einmal bist du schon die ganze Zeit denken, und ist etwas schlechtes in Ihrem Leben passiert ist jetzt bist du über die Vergangenheit zu denken und ein Kaninchenloch des Bedauerns going down und oder Traurigkeit.

Die letzten Punkte, die ich gemacht sind die großen, die ich hier ansprechen möchte. ADS / ADHS ist bekannt, Depression und Angst zu bringen. Beide, die ich zur Zeit mit der Diagnose. Lets sagen, Sie haben ADS / ADHS und etwas, das Sie aufregen, sagen wir .. Eine Beziehung beendet hat. Zu einer Person ohne ADS / ADHS würden sie für eine Weile traurig sein, und dann schließlich zu bewegen. Allerdings .. Menschen mit ADS / ADHS in der Regel viel fühlen, emotional das ist. Etwas so einfaches wie eine Beziehung schlecht gehen kann uns auseinander reißen. Mit unserem schönen, aber gefährlichen schnelllebigen Köpfe neigen wir dazu, über diese Beziehung zu denken, wie es schief ging, kann ich fix it ?, was muss ich jetzt tun ?, warum ist das passiert ?, und dann fallen wir nach unten in ein schwarzes Loch von die Vergangenheit denken und vielleicht auch nur zu denken, dass unsere ADS / ADHS ist der Grund, warum die Beziehung auseinander fiel zu beginnen, dann beginnen wir vielleicht sehen, dass die Person wieder zu träumen, zu träumen, was es wird, wie zu sein, nie zu sehen oder sprechen zu dieser Person wieder, oder, wie die Dinge sind hierfür wäre von passiert, wenn keine würde.

Wir überdenken. Das ist, was zu Depressionen und Angstzuständen führt. Nun muss dies nicht über eine Beziehung sein, es könnte alles negativ sein, die in Ihrem Leben geschieht. Ihr Gehirn fängt gerade aus der Kontrolle geraten, und das ist etwas, das viele Menschen nicht wirklich, wenn sie reden über jemand Aufmerksamkeit Problem haben und es ist trotzig etwas, das ich jeder glauben sollte wissen, weil es bei Kindern und Erwachsenen sehr häufig ist die haben ADS / ADHS. Jetzt mit dieser sagte, Medikamente. Sollten Sie setzen Ihre Kinder auf Medikamente? Nun, das ist bis zu Ihnen, zunächst sicherstellen, dass sie wirklich nicht die Kontrolle von dort konzentrieren und, dass es Auswirkungen auf es ein Leben außerhalb der Schule oder außerhalb der Arbeit und erinnere mich an die Depression / Angst, dass ich darüber gesprochen. Wenn Sie glauben, dass Sie oder Ihr Kind realen dann hat ADD Medikamente könnte wirklich verbessern Sie / ihr Leben.

Ich bin derzeit 60 mg VYVANSE pro Tag an der Seite von 10mg von Paxil nehmen mit meiner Depression und Angst zu helfen. Ich habe noch nie ein großer Fan von Medikamenten gewesen, bis ich es endlich gehen zu geben entschieden. Ich begann Concerta auszuziehen, wenn ich zum ersten Mal im Alter von 16 Jahren diagnostiziert wurde, während es irgendwie schaffte es mir in der Schule besser machen kann ich begann wütend zu fühlen und oft finden würde mir eine Menge im Laufe des Tages immer verwirrt, nicht den hohen zu erwähnen Herzfrequenz, ohne Grund Schwitzen, Bluthochdruck und kleinere Angst. Aber das war mir, jeder ist anders und das gilt für alle Medikamente, die ich werde darüber zu sprechen. Ich wechselte dann zu Adderall XR, als ich 17 war und in der ersten Woche fühlte ich mich fast euphorisch, was üblich ist, weil Adderall XR eine Mischung aus Amphetamin-Salze sind bekannt Euphorie zu verursachen.

Nach einer Woche, die nachgelassen und ich begann, wacher, klareren Kopf zu fühlen, fühlte es sich wie meine Gedanken wurden verlangsamt und ich konnte tatsächlich denken, würde ich beginnen, Fragen in der Klasse zu fragen, und außerhalb der Schule würde ich dazu neigen, alles zu tun, die Dinge, die ich brauchte für den Tag zu tun. Nun ist das Problem Ich lief in mit Adderall ist, nachdem es jeden Tag für eine lange Zeit nehmen Sie beginnen, wirklich schnell eine Toleranz aufzubauen. Ich ging von 15 mg Adderall XR einmal am Tag, bis 25 mg Adderall XR einmal am Tag, bis 30 mg Adderall XR einmal am Tag, bis 15 mg Adderall IR dreimal täglich und dann auf 30 mg Adderall XR einmal täglich und 30mg Adderall IR am Nachmittag zu vermeiden, den Absturz (Medikamente nachlässt, Körper müde wird, Angst tritt in, fühlen sich depressiv, Motivation beseitigt, nur weil Ihre Dopaminspiegel unterhalb des Ausgangswertes tatsächlich fallen wieder nach unten).

Ich war die höchste Dosis Einnahme möglich, meine ADD und mit der Erhöhung der Dosis die Nebenwirkungen schlimmer geworden, der Absturz verwalten fühlte sich viel schlimmer, ich an dem Punkt war, wo, wenn das Medikament nachließ ich manchmal selbstmörderisch bekommen würde. Adderall kann eine gute Medikamente sein, aber für mich mit meinem Hintergrund in der Pharmakologie ich es als fast ein Betrug und unsicher zu sehen. Sie nehmen dextroampthetamine, die vor allem ein ZNS-Stimulans und kombinieren es mit levoamphetamine, die ein PNS Stimulans ist. Levoamphetamine hat wirklich keinen Zweck, alle es tut, ist, dass Sie sich unwohl fühlen und in fast “gezwickt” in Ermangelung eines besseren Wortes. Levoamphetamine ist im Grunde ist das, was die Zufalls Schwitzen verursacht, Zittern, Verwirrtheit, Restless-Legs-Syndrom, der Ausbruch von Energie, und die Mahlzähne. obwohl Auch dies ist nur meine Gedanken über Adderall. Ich kenne viele Leute, die sie getroffen haben und haben keine Probleme hatte. Es gibt nur die Fakten von Levoamphetamine und meine Geschichte mit Adderall, das weiß ich auch eine Menge Leute zu beziehen.

Narkolepsie Kataplexie und Jobverlust

Hallo Freunde, mein Name ist Ashley und ich bin 29 Jahre alt. Ein wenig über mich zurück in der 8. Klasse war es dritte Quartal direkt nach Vertiefung I Mathe hatte. Ich dachte, ich würde Notiz nach unten genommen werden und Aufmerksamkeit und dann alle plötzlich würde es ein Geräusch, und ich würde aufwachen und ich wusste nicht, dass ich in meinen Notizen schlief sehr nachlässig waren konnte ich nicht lesen. Das ging eine Weile, als ich im zweiten Jahr war ich mit Kataplexie bekommen Kataplexie iResearch Narkolepsie gestartet und brachte ihn nach Hause zu meinen Eltern.

Meine Eltern mit dem Papier vor mir und sagte mir, dass ich gesund bin, ich muss nur mehr schlafen. Na, dann meine Mutter beschwerte sich, weil ich oben in meinem Zimmer die ganze Zeit schlafen und war nicht nach unten mit der Familie. Als mein Kataplexie meine Eltern und Kinder begonnen, die ich auf Drogen war und ich habe für sie sehr schlecht disziplinierten Denken war ich auf Drogen. Nur durch, wenn ich würde aufgeregt, traurig meine Knie unter mir in meinen Mund tun würde, um dieses wirklich seltsame Sache fallen würde. Es war dann heiratete ich meinen Mann im Jahre 2010 ich für eine Schlaf-Studie ging. Mein Arzt sagte, dass war der schlimmste Fall, dass er gesehen hat. Als die Schwester sagte mir, schlafen zu gehen, sagte sie schlief ich sofort und sofort zu träumen begann ich.

Ich habe so viele verschiedene Medikamente ausprobiert und jetzt bin ich auf dieser Arbeit eine für Narkolepsie und Kataplexie. Ich habe so viele Fragen, die ich habe mit Narkolepsie so einsam gewesen. Mein Arzt sagt, es erblich ist, aber ich nicht, dass jemand in meiner Familie kennen, die es hat. Als ich im Jahr 2008 mein Sohn blieb ich zu Hause und Tagespflege. Finanziell mein Mann will, dass ich einen Job zu gehen und zu erhalten. Er ist kein guter Support System, das er nicht oben auf Narkolepsie nachlesen wird, damit er nicht von YouTube-Videos anschauen und es wird sehr emotional für ihn nicht zu verstehen, was Narkolepsie ist.

Ich denke, meine erste Frage ist, qualifizieren sich jeder von euch für Behinderung mit Kataplexie nur Narkolepsie zu haben? Ich rief Allsup und sie sagten, dass ich für ein Jahr sogar gelten, arbeitslos zu sein. Ich bin gut mit Tagespflege getan, weil ich nur ein wenig ein, aber ich bin in einer Direktvertriebsunternehmen, die ich fange sehr zu bekommen hoch oben auf und ich will nicht alles wegzuwerfen. Ich bin in Illinois. Ich denke nur, es ist verrückt, dass jemand arbeitslos zu sein hat Behinderung zu bekommen. Mein direkter Vertriebsgesellschaft ist nur ein Teilzeitjob. Wenn Sie Behinderung bekommen, wie haben Sie es bekommen, wo hast du gehen? Auch wenn ich hat einen Job, meinen Job zu bekommen wollen verstehen, dass ich meine sitzen unten Zeit zum Ausruhen. Es hat in der Vergangenheit zwei Jobs, die ich ihm über Narkolepsie gesagt, nachdem sie mich eingestellt und rief mich dann zurück und sagte mir, fanden sie jemand anderes. Es ist enttäuschend,

Nuvigil und erweiterte Version Methylphenidat vs EDS und Kataplexie

Ich brauche nur zu reden. Vor ein paar Wochen war ich mit Narkolepsie diagnostiziert. Mein Arzt verschrieb mir Nuvigil und ich nicht essen 3 Tage machte es mich so krank (sogar auf nur 37,5 mg). Also wechselte er mich auf 10 mg Extended Release Methylphenidat. Ich verwendet, um auf der kurzen Release zu sein, das war nur zu helfen, aber für ein Haus oder so. Die erweiterte hilft nicht entlasten meine EDS und Kataplexie überhaupt.

Letzte Woche war ich aus der Arbeit die ganze Woche, weil ich einen viralen Halsentzündung hatte, dass die Größe meiner Mandeln verdoppelt. Ich hatte die ganze Woche unbezahlt zu nehmen, weil ich schon alle meine kranke Zeit gehen zu Terminen hatte verbraucht. Zum Glück war mein Job ist unglaublich Verständnis für meine Probleme und lässt sogar mir zusätzliche Pausen, wenn ich das Gefühl, wie ich nicht wach bleiben kann. (Wie jetzt gerade…)

Ich fühle mich nur erbärmlich und kämpfen, um zu behaupten, dass ich normal bin, wenn mein Körper lag im Bett und Schlaf tun will. Als ich aus der Arbeit für die Woche war ich fühlte mich erleichtert und schlief buchstäblich den ganzen Tag ohne sich schuldig zu fühlen. Ich wünschte, ich könnte das tun, was mein Körper stattdessen bittet davon weg zu kämpfen und das Gefühl so krank. So depressiv und fühlen jetzt hoffnungslos.

Adderall und Xyrem vs Melatonin vs Benadryl vs Flexeril vs Unisom

Sorry für die Longness, aber die Frage ist, gegen Ende. Danke fürs Lesen und Ihre Hilfe.
Mein Arzt hat mich auf 20 mg Adderall zweimal am Tag und etwas für Angst. Die Angst ist viel besser jetzt Gott danken. Zweimal täglich auf dem adderall jetzt zu viel ist, so spalten es ich bin 10 mg im Laufe des Tages bis nach Bedarf. Mein Arzt ist mein gp aber ein großer Arzt und weiß über Schlafstörungen und glaubt mir und ist bereit, mir zuzuhören und alle meine Bedenken auszuräumen. Liebe ihn. Was er nicht sicher ist, eingeschaltet ist Meds, die mit den tatsächlichen Schlaf helfen kann und helfen, besser zu schlafen. Ich fragte ihn nach Xyrem und er war es nicht sicher, aber schaut hinein. Meine Frage ist, was haben y’all hilfreich weise med, dass Hilfe zu nehmen Sie tiefer Schlaf erreichen und wiederum helfen Sie Ihren Tag Zeit Symptome.

Adderall und Stimulanzien kann stark für die von uns helfen, die sie ertragen können, aber es geht nicht auf die Frage im Zentrum des Problems, das Fehlen von erholsamen Schlaf ist. Ich möchte etwas zu finden, dass mein Schlaf hilft, damit ich die Notwendigkeit reduzieren, kann eine solche hohe tut von Aufputschmitteln. Melatonin tut nichts für mich. Benedryl entweder. Xanax kann mir helfen, zu entspannen Einschlafen leichter zu fallen, aber nicht einschlafen zu bleiben. Unisom gut funktioniert ziemlich helfen einschlafen und entweder bleiben länger schläft fallen oder wenn ich wache leichter schlafen gehen zurück, aber die Qualität des Schlafes nicht helfen, wie ich noch eine Menge Tages Probleme haben.

wird nicht viel schlafen gehen helfen, aber vor Schmerzen oder RLS hält mich vom Aufwachen. Ich habe einige Verwendung von Baclofen gehört, die auch ein Muskelrelaxans ist. Nur frage mich, wenn es anders als flexiril funktioniert. Hat jemand irgendwelche anderen Vorschläge und auch keine Links, die Sie zur Verfügung stellen konnte zeigen, dass es eine tiefere Ebene der Schlaf hilft erreichen damit unsere Symptome während des Tages zu helfen. Wenn ich führe ihn Ideen und einige Literatur darüber, was es ist und wie es funktioniert er ist die Art von doc, die mich versuchen lassen. Danke für deine Hilfe. Aus all den Informationen im Internet kam ich hierher, weil alle von Ihnen persönliche Erfahrung haben und wissen, was ich rede.

Schlaf-Apnoe vs Adderall Xyrem Ambien und Klonopin. Erfahrung

Ich wurde im Jahr 2014 diagnostiziert, Arzt entschieden, dass wir sollten Xyrem beginnen und mich auf meine Aufputschmittel (Adderall 10mg)
überschwänglich, Albträume, Nachtangst, Verlust der Persönlichkeit, beim Einschlafen in den schlimmsten Orten Nach ca. 2 Jahren des Leidens, und ich meine die schlimmsten Nebenwirkungen zu leiden durch mögliche (Erbrechen nächtlichen, Schwitzen, Bettnässen, kämpferische Aktionen, Schwitzen ect .. .) hatte sich nur über I. Die Xyrem wurde keine Arbeit mehr für mich. Wir fanden heraus, es war, weil ich schwere Angst entwickelt, die nicht erlaubte Xyrem richtig zu arbeiten.
Doc zog mich weg von der Xyrem, setzte meine Aufputschmittel, und der Plan war, einen Weg finden, um die Angst zu behandeln, um die Xyrem fortzusetzen.
5-6 Monate vergehen und meine Angst / Depression sind unter Kontrolle. Aber ich wollte nicht irgendwo in der Nähe von Xyrem immer wieder zu sein. Kommen aus X weckte mich bis zur Realisierung, die 1.Ich eine völlig andere Person war, während auf sie und 2., dass es war einfach nicht die Nebenwirkungen wert.

Hergestellt Ärzte Termin mit meinem Schlaf-Spezialist und er sagte mir, dass ich da nicht Xyrem weitermachen wollte, gibt es nichts anderes zur Verfügung zu mir in der Nacht schlafen zu helfen. (Ich habe auch Anfälle von INSANE INSOMNIA.) Sein Plan zu halten, war mir Stims nach Stims nach Stims Fütterung. Weil gut hey, zumindest bin ich wach oder? Nein.

Entschied ich wahrscheinlich eine zweite Meinung finden sollte. Ich hatte Angst, dass ich muss aus der Stadt auf einer Hexenjagd gehen würde, und das war die Art der Sache, ich habe nicht die Geduld haben, oder die wiill zu tun.

Hier wird es interessant wird.
Mein Freund hatte einen Schlaf Termin für Schlafapnoe bei OSF St. Francis Hospital getestet werden. Das Krankenhaus befindet sich direkt gegenüber der Autobahn von dem ich zu sehen war. Während wir im Zimmer waren, war ich bis zum Ende des Termins Patienten. Ich habe ein paar Fragen auf einen Hintergrund zu bekommen, wie gut sie ausgebildet sind PwN & C zu behandeln. Dies ist das erste Mal, dass ich in meinem Leben durch einen Arzt zu reagieren gehört habe, ein leises Lachen, gefolgt von zu geben: Wir Hunderte von Patienten pro Tag behandeln. Es ist, was wir tun.
Wir waren in der Lage, einen Termin zu gründen und auch andere Optionen erzogen mir den Schlaf zu bekommen, die ich brauchte. Das war eine große Erleichterung. Mein Termin ist für 12. Juli.

Nun, heute, besuchte ich meine psych (er schafft es meine Angst / Depression Medikamente) ich ihn darüber informiert, dass ich Schlaf Ärzte jemandem zu ändern wäre, die ein wenig mehr offen ist. Ich erwähnte, ich habe nicht die ganze Nacht hindurch in Monaten schlief. Er hat mir automatisch eine sehr niedrige Dosis von Ambien vorgeschrieben mit meiner sehr kleine Dosis von Klonopin mitnehmen. Ich ging aus dem Büro fast in Tränen zu wissen, dass mein Schlaf heute Abend der beste Schlaf sein wird, die ich seit 2015 hatte.

Lange Rede kurzer Sinn: Die Suche nach der Behandlung und Diagnose von Narkolepsie ist sehr schwierig, in der Stadt von Peoria, Illinois. Es ist schwer zu diagnostizieren und zu behandeln überall, weil, wie einzigartig die Erkrankung ist. Aber ich glaube, ich bin endlich auf dem Weg zu meinem hektischen, schläfrig, anstrengende Leben herauszufinden. Ich konnte mich nicht mehr aufgeregt!

Ab sofort besteht meine Medikamente aus
Morgen: Adderall 30mg, Provigil 200mg, Klonopin .5mg
Nacht: Ambien 5mg, Klonopin .25mg, Zoloft 100mg

Lunesta Ambien und Xyrem gegen Schlafapnoe. Erfahrung

Mein ursprünglicher Schlaf Arzt, ich habe seit der Diagnose zu sehen, ist nicht sehr vertraut mit Narkolepsie. So, nachdem die Xyrem ich nicht durch Angst arbeiten gestoppt mitnimmt. Ich begann Dr. H Sehen meiner Anti-Angst und Antidepressiva zu verwalten. Wollte ursprünglich meinen Schlaf doc über Optionen für einen erholsamen Schlaf zu fragen. Ich war an der Stelle von fast betteln. Ich bin in der Lage allein im Laufe des Tages auf Stimulanzien, wach zu bleiben, aber das bedeutet, zu erhöhen sie, und mit sehr unruhigen Schlaf. Ich ging von 5 Tagen ständig aufwachen. Ich habe auch Schlaflosigkeit. Wie dem auch sei, behauptete er, dass keine andere Medikamente für Narkolepsie neben Xyrem und ein paar Stimulanzien zugelassen ist. (Technisch korrekt), aber jeder Fall von Narkolepsie wird individuell behandelt. Die meisten sind nicht auf Medikamente von der FDA für Narkolepsie selbst zugelassen. Erwähnt werden, dass er mit Narkolepsie nicht vertraut ist, sagte mir, dass er mit der Verschreibung und ohne Schlaf Medikamente nicht bequem ist. So offensichtlich kann ich nicht auf Aufputschmittel Amping werden, erwarten mit Schlaflosigkeit in der Nacht zu schlafen. Der Mangel an Schlaf macht mich krank fühlen und gibt mir Kopfschmerzen.
Als ich nach J Ruhe Termin für eine mögliche Schlafapnoe ging, fragte ich den doc, wenn er oder einer seiner Mitarbeiter Patienten mit Narkolepsie zu behandeln. Er sagte über Hunderte. (Dies ist der OSF Schlafzentrum. Ich wollte Methodisten), so machte ich einen Termin für 12. Juli ich mit Dr. traf, als mein letzter Ausweg, weil mit dem Schlaf, den ich nicht bekam ich ein Medikament benötigt wird. Also traf ich mich mit Dr., alles erklärt und er hat mich auf Ambien. Es funktioniert wunderbar. Ich fühlte mich die zweite sofort geheilt ich am nächsten Tag aufwachte. Leider hatte mein Körper eine schwere Nebenwirkung, so dass ich noch einen Termin mit Dr. geplant und jetzt bin ich auf lunesta (im Grunde Ambien), bis ich den neuen Schlaf doc sehen und meine Medikamente verwalten von dort. Ich bin in der Lage innerhalb eines Tages in See DR zu erhalten oder zwei ihn zu rufen. So Medikamente versuchen, ist einfacher, als nur ein Schlaf-Spezialist Aufruf zu haben Wochen warten. Hoffentlich wird die lunesta wird auch weiterhin gut zu funktionieren, so dass weniger Zeit vergeudet wird mit dem neuen doc Schlaf Medikamente zu diskutieren. Es ist so anstrengend sowieso zu tun. Alles hat sich in 4 Tage gewechselt, wenn ich die erste Nacht ambien nahm. Ich habe von 7.00 Uhr wach und bereit gewesen, ohne dass ein Alarm. Ich habe in der Lage, so viel Hausarbeit zu tun. Jordan sagte ich wie ein neues mich bin. Ich fühle mich wie eine natürliche euphorisch hoch erlebe, weil ich erstaunlich Schlaf bekommen haben. Und all dieser positiven Veränderung nur von 4 Nächte von Medikamenten. Ich habe das Gefühl, nicht einmal diese große oder in der Nähe mit Xyrem. Es dauerte 8 Monate bis schließlich einen Unterschied zu sehen, und es hat die Hälfte der Zeit nicht. Lunesta gearbeitet hatte, seit ich anfing, ich fühle mich geheilt werden. Und es hat eine Hölle von einem besseren Job als Xyrem.